Monthly Archives

Juni 2019

90. Bundesverbandstag des KKV

„Die Zukunft beflügeln – Die Zukunft der Sozialverbände –Ökumene in einer interkulturellen Gesellschaft“ 90. Bundesverbandstag des KKV vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Kaarst statt.

Mitglieder des Bundesvorstandes, des KKV-Hauptausschusses und des Vorstandes der Ortsgemeinschaft Kaarst trafen sich am 31. Mai um 10 Uhr im Kaarster Rathaus bei Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus (zugleich auch Ortsvorsitzende). Am frühen Nachmittag wurde der Bundesverbandstag vom Bundesvorsitzenden Josef Ridders, Dr. Ulrike Nienhaus und dem designierten Bundesverbandstagspräsidenten, Ernst Lohe, eröffnet. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion diskutierte der Berliner Erzbischof Dr. Heiner Koch, die evangelische Pastorin Barbara Montag, der Bundestagsabgeordnete Ansgar Heveling und der katholische Publizist Heinrich Wullhorst unter der fachkundigen Moderation von Ludger Baten, (NGZ) sehr engagiert zum Verbandstagsthema im großen Saal des Hotel Mercure.

Continue Reading

„Das Grundgesetz darf nicht auf dem Altar des Zeitgeistes leichtfertig geopfert werden!“

Im Rahmen des 90. Verbandstages des Bundesverbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e. V. (KKV), der von Freitag bis Sonntag in Kaarst stattfand, haben die Delegierten einstimmig die sogenannte Kaarster Erklärung verabschiedet. Diese bezeichnet das Grundgesetz in Kombination mit der Sozialen Marktwirtschaft als ein besonderes Erfolgsmodell, welches nicht selbstverständlich sei und für dessen Erhalt und Stärkung man sich jeden Tag aktiv einsetzen müsse. Continue Reading